Gitterroste

Gitterroste Krüger

Krüger GmbH & Co. KG
- Gitterroste & Treppen

Krüger GmbH & Co. KG
Gitterroste & Treppen
Dörpstrat 41b
23898 Wentorf A/S
Tel.: 04536890143
Fax: 04536890144
email: info@krueger-gitterroste.de
web: http://www.krueger-gitterroste.de/

Gitterroste

Impressum | Partner | AGB | Downloads

Gitterroste Regalroste, Regalböden, Regalfachböden, Regalgitterroste, Einlegeregalroste, Auflegeregalroste

Bei der Implementierung der Regalfachböden aus Gitterrosten haben Sie die Auswahl zwischen folgenenden Varianten:

Auflegeregalrost

Diese Variante der Regalroste werden auf die vorhandenen Queerträger des Regalsystems aufgelegt und mit einer erhöhten Randeinfassung versehen, welche gleichzeitig als Arretierung des Regalbodens fungiert.

Nachteil:
Die nutzbare Fachhöhe der Stellplätze verringert sich im Gegensatz zu den Einlegeregalrosten um die jeweilige Gitterrosthöhe.

Vorteil:
herstellungstechnisch die günstigere Vaiante im Vergleich zu Einlegeregalroste

 

Regalroste T-Profil als Auflagearretierung

 

Variante 01 (T-Profil an Tragstabenden nach unten übersteghend)

Die Gitterroste werden umlaufend mit einem T-Profil versehen. Das T- Profil an den Tragstanenden ist nach unten überstehend um einen festen Sitz des Regalbodens auf den Queerträgern zu gewährleisten.

Regalroste

Variante 02 (T-Profil umlaufend nach unten überstehend und im Auflagebereich ausgeklingt)

Die Gitterroste werden umlaufend mit einem T-Profil versehen. Das T- Profil an allen 4 Seiten ist nach unten überstehend (ca. 20 mm) und im Auflagebereich auf Rosthöhe ausgeklingt.

 

 

Regalboden

 

Einlegeregalroste, Einlegeregalboden

 

Einlegeregalboden

Einlegeregalrost mit Duchschubsicherung

Trag und Querstabtypen bei Regalrosten TS

Tragstabstärken

Füllstab

Tragstab-Höhen

1,5/1,7/2,0 mm

9x1,5/9x1,9 mm

20-70 mm in 5 mm Schritten

3,0 mm

9x1,9 mm

20-70 mm in 5 mm Schritten

Maschenteilung

bei Tragstabstärken von

Tragstababstand

Füllstababstand

1,5/1,7/2,0/3,0 mm

11,11 mm

11,11 mm

Ein vielfaches der Trag- und Füllstababstände sind möglich

 

Werkstoff nach DIN EN 10025

S235JR (ST 37-2)
S355JR (ST 52-3)

 

Gleitschutzausführung bei Regalrosten

Auf Anfrage

 

Oberflächenveredelung von Regalrosten

Stahl feuerverzinkt gem. DIN EN ISO 1461;
Stahl sendzimirverzinkt oder bandverzinkt;